Sie wollen MDF anstreichen ?

1. Etappe: abschmirgeln

Um ein gutes Endresultat zu erhalten, müssen Sie korrekt vorbereiten.

Entfetten Sie den Untergrund (mit Ammoniakwasser) und trocknen Sie diesen mit einem sauberen Tuch

Verschliessen Sie kleinere Löcher mit dem „ Polyfilla MDF-Auffüller“

Schmirgeln Sie die komplette Fläche zuerst mit Schmirgelpapier der Körnung 150 und dann mit der Körnung 240.

Entstauben Sie alles mit Hilfe einer weichen Bürste

Decken Sie falls gewünscht alle Kanten mit Malerkrepp ab

2. Etappe : Voranstrich auftragen

Wâhlen Sie einen Voranstrich der für die MDF-Platte geeignet ist

Tragen Sie das Produkt „Levis Expert Holz-Voranstrich“ in den Ecken mit einem Pinsel auf

Streichen Sie die grösseren Flächen mit Hilfe eines Lack-Farbenrollers mit kurzen Fasern.
Streichen Sie immer in zwei Richtungen: tragen Sie einige Striche vertikal auf und glätten Sie diese durch horizontale Bewegungen

Fûr den letzten Farbanstrich arbeiten Sie gleichmässig von oben nach unten um ein uniformes Ergebniss zu erhalten.

Wenn der Voranstrich getrocknet ist, ungefähr nach 3 Stunden, so glätten Sie diesen durch vorsichtiges schmirgeln mit einem Schleifpapier der Körnung 240

3. Etappe : Lackfarbe auftragen

Schützen Sie Ihre MDF-Platte mit Hilfe von sehr restistenten Lack

Um ein homogenes Ergebniss zu erhalten, müssen Sie unbedingt Ihre Lackfarben gut durchrühren.
Am besten eignet sich für diese Arbeit der Lack „Levis Expert“ für Holz, welchen Sie bei uns in Matt, Seidenglanz oder Hochglanz erhalten.

Gehen Sie bei der ersten Schicht vom Lack genauso vor wie bei der ersten Schicht vom Voranstrich.

Wenn die erste Schicht vollkommen trocken ist, schätzungsweise nach 8 Stunden, so schleifen Sie diese, und zwar mit 240er Körnung, und stauben Sie alles gründlich ab

Tragen Sie die zweite Schicht vom Lack wie die erste auf

Verteilen Sie nun den Lack bei Ihrem letzen Arbeitsschritt vorsichtig und gleichmässig von oben nach unten, in langen Bahnen, um ein möglichst uniformes Ergebniss zu erhalten.

Ziehen Sie das Malerkrepp ab solange die Farbe noch feucht ist

Tipps um MDF-Platten zu streichen

Benutzen Sie immer Pinsel und Farbroller, welche für Lacke auf Wasserbasis geeignet sind (diese sind bei uns im Verkauf alle rot gekennzeichnet). Reinigen Sie Ihr Werkzeug nach dem arbeiten immer sorgfältig mit warmen Wasser

Un ein optimales Endergebniss zu erhalten ist es sehr wichtig, nach jedem Arbeitsschritt abzuschmirgeln

Die Lacke der Marke « Levis Expert » finden Sie in vielen Farbtönen in unseren Regalen und des weiterne könne diese am Farmischer nach Ihren persönlichen Farbwünschen getönt werden

Was brauchen Sie um MDF-Platten zu streichen :

  • Ammoniakwasser (9 Teile Wasser auf 1 Teil Ammoniak)
  • Schwamm und ein fussel freies Tuch
  • Polyfilla MDF-Spachtelmasse
  • einen Spachtel zum auftragen
  • Schmirgelpapier mit 150er Körnung
  • Schmirgelpapier mit 240er Körnung
  • eine weiche Bürste
  • Malerkrepp
  • Pinsel mit syntetischen Haaren
  • Farbrollen mit kurzen Fasern

Zögern Sie nicht sich von unseren Verkäufern beraten zu lassen

Pin It on Pinterest